• Yalcin Gelinoglu

Immobilienverkauf mit oder ohne Makler?


Sobald es an den Immobilienverkauf geht, stellt sich als Verkäufer diese Frage. Das hängt natürlich sehr von der persönlichen Einstellung gegenüber Maklern und dem generellen Thema Immobilienverkauf ab. Doch ein guter Makler ist sein Geld auf alle Fälle wert. Es wird Zeit und Mühe gespart. Der Makler betreut zudem die potenziellen Käufer der Immobilie professionell. Darüber hinaus steigen die Chancen auf einen schnellen Verkauf aufgrund der Vielzahl der Möglichkeiten, welche ein Makler hat.


Die Dienste um die Sie sich nicht kümmern brauchen, wenn ein Makler mit eingeschaltet wird sind beispielsweise:


- die Bewertung der Immobilie

- Beschaffung und Aufbereitung der Unterlagen

- Erstellung eines aussagekräftigen Exposés

- Marketingmaßnahmen und die Erstellung von Fotos und Videos

- Qualifizierung von potenziellen Käufern und Prüfung derer Käuferbonität

- Reibungslose Übergabe der Immobilie

- weitere Betreuung auch nach dem Immobilienverkauf


Privat ein Haus verkaufen, sollte demnach nur, wer viel Zeit hat sich diesem Objekt zu widmen und Spaß hat alle Dinge rund um dieses Projekt zu recherchieren und Informationen zusammenzutragen. Darüber hinaus sollte man gewisse gestalterische Fähigkeiten um ein überzeugendes Exposé, mit gegebenenfalls professionellen Bildern und Videos zu erstellen.


Zudem sollte eine Affinität zu Bau- und Vertragsrechtlichen Angelegenheiten vorhanden sein und ein Verhandlungsgeschick, sowie guten Umgang mit Menschen. Denn hierbei können einige Fehler gemacht werden, wie beispielsweise ohne große Vorbereitung mit dem Verkauf der Immobilie zu starten, ohne sich zu informieren, welche Gefahren und Stolperfallen lauern können. Ein weiterer “Fehler“ ist die emotionale Bindung zum Eigentum und dem Geld was man reingesteckt hat. Das Vorhaben, das wieder zu bekommen, was mal investiert wurde, muss nicht immer dem auf dem Markt erzielbaren Preis zu tun haben. Der tatsächliche Preis kann sowohl über, als auch unter diesem “persönlichen“ Wert liegen.


Viele Menschen denken, dass sie die Aufgaben, die ein Makler beim Verkauf des Hauses übernimmt auch selbst machen können. Hierbei sehen die meisten Menschen allerdings nur die Gespräche mit potenziellen Käufern und nicht das oben aufgelistete drum herum. Zudem wird die Expertise des Maklers unter- bzw. die eigene Expertise im Bereich Immobilien häufig überschätzt.


Natürlich wird es immer Personen geben die das eigene Haus privat auch mit Gewinn, beziehungsweise ohne Wertverlust verkauft haben, allerdings ist man in einem Großteil der Fälle besser versorgt und beraten wenn man einen Makler mit einschaltet.



Quelle: https://www.immorating.de/blog/hausverkauf-mit-oder-ohne-makler/

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Corona stoppt Immobilienboom

Immobilien- und Mietpreise sind die vergangenen Jahre in die Höhe geschossen. Doch die Corona-Krise setzt dem vorläufig ein Ende - "vor allem in den teuren Lagen der Großstädte", sagt die Landesbank H

© 2020 Immobilien und Finanzierungen Gelinoglu

  • facebook
  • Schwarz LinkedIn Icon
  • Schwarz YouTube Icon
  • Twitter Round